Sa, 17. - Mo, 19. März 2018 (3 Kurstage)
Freie Kunstakademie Hamburg

Umweg, Strategie und Ziel

Papiere, Pappen, Tüten, Schachteln mit Knicken, mit Falten, mit Schrift und mit Spuren geben den Impuls. Wir werden malen und zeichnen, drucken, biegen und drahten, schneiden und nähen, schichten, überlagern, verstärken, zurücknehmen und loslassen. Wecken Sie spielerisch Ihre Sinne, lauschen Sie kostbarem Geflüster, formen Sie lebendige Striche zu luftigen Gebilden. Geheimnisvolles und Verborgenes anpusten. Formen entdecken, Strukturen folgen, Schweres leicht sein lassen, in Farben schwelgen.

Wir starten auf zartem Papier, zeichnen mit der falschen Hand, biegen feine Drähte, finden freie Formen. Linien und Flächen verknüpfen sich und erobern neue Räume. Zufall und Schatten sind bewährte Helfer.

Freuen Sie sich auf eigensinnige Bilderserien und Objekte. Neugier, Humor und Mut sind willkommen.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Termin: Sa, 17. - Mo, 19. März 2018
Dauer: 3 Kurstage
Ort: Freie Kunstakademie Hamburg
Technik: Draht, Naht, Objekt

 

Sobald der Kurs freigeschaltet wurde können Sie sich direkt bei der Freien Kunstakademie Hamburg anmelden.

Zum Seitenanfang